Neurologie

Das Gehirn besitzt die Fähigkeit, Verlorengegangenes wieder auszugleichen. Hier setzt unsere Therapie an.

Wir behandeln Patienten mit akuten, chronischen und fortschreitenden Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems. Dazu gehören beispielsweise:

  • Schlaganfall/ Hirnblutung
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • ALS
  • Tumor-Erkrankungen

Durch diese Erkrankungen können unterschiedlichste Fähigkeiten verloren gehen. Es kommt z.B. zu

  • Lähmungen/ Bewegungseinschränkungen/ Spastik
  • Sensibilitäts- und Wahrnehmungsstörungen (z.B. Gesichtsfeldausfälle oder Neglect)
  • Einschränkungen der Hirnleistung (Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit)
  • Ataxie oder Zittern
  • Apraxie
  • Ess- und Schluckstörungen

Wir arbeiten mit bewährten Therapiekonzepten wie z.B. Bobath, Affolter, Perfetti, Spiegeltherapie, computergestütztem und handlungsorientiertem Hirnleistungstraining, damit Sie Ihr Leben wieder aktiv nach Ihren Bedürfnissen gestalten können.

Bei Bedarf führen wir selbstverständlich auch Hausbesuche durch.